Nachdem mich das Leben in den schönen Chiemgau verschlagen hat und ich mich seit jeher gern in der Natur aufhalte, bin ich meist bewaffnet mit meiner Kamera unterwegs. Als Ausgleich zu meiner Arbeit genieße ich die Ruhe in der Natur, die vielen kleinen Dinge die man nur sieht wenn man die Muße hat einfach nur zu beobachten. Um nah am Geschehen zu sein kam das eine oder andere Objektiv zu mir. Die meisten Bilder entstehen spontan vor Ort, selbst diesen suche ich nicht, ich lasse mich treiben.